Laterne, Laterne...

Auch in der Nestgruppe entstanden aus Verpackungsmüll bunte, individuell gestaltete Laternen. Kleine Kunstwerke, auf die die Kinder sichtlich stolz sind.

Um das "Teilen wie St. Martin" nochmal erlebbar zu machen, teilten wir unsere zuvor selbst gebackenen Hefekuchen, in Form von Martin und Pferd, bei unserer kleinen St. Martinsfeier.


fleißige handwerker

Ein kleiner Ausflug in die Werkstatt der "Großen"

...genau das richtige für starke Jungs


kleine innenarchitekten am werk

Schon seit einiger Zeit stand ein altes Regal ungenutzt im Gruppenraum...

Bis die Idee entstand, daraus ein Puppenhaus zu machen. Und so entstand in vielen kleinen Arbeitsschritten eine Vierzimmerwohnung für unsere "Duplo-"Familie.

Nachdem mit Tapetenresten erst mal Farbe ins Spiel kam, wurden aus Verpackungsmüll, Holz- und Stoffresten Möbel, Dusche, Herd und alles, was man so zum wohnen braucht...


bunter sommerfarbenspaß

...mit verschiedenen Pinseln, Farbrollen und ganz viel Körpereinsatz.